Viel Platz für Neues

Große Bäder stellen bei der Planung eine Herausforderung dar. Zwar soll das Bad am Ende noch groß erscheinen aber nicht weitläufig wirken. Diese Badsanierung war ein perfektes Beispiel für eine gelungene, gewerkübergreifende Zusammenarbeit. Wir haben ein Konzept erarbeitet, welches die Wünsche der Kunden vollkommen widerspiegelt. Es wurden Detailpläne erstellt und der Kunde erhielt vorab die Möglichkeit sein neues Badezimmer mit Hilfe einer 3D-Planung zu durchlaufen. Es kamen perfekt aufeinander abgestimmte Materialien in Form und Farbe zum Einsatz. Um den langgezogenen Raum etwas mehr breite zu verleihen, legten wir die 1500 x 3200 mm große Keramik quer zum Raum. Das daraus resultierende Fugenbild diente zur Ausrichtung der Objekte. Es entstand ein 1,5 m tiefer Duschbereich mit einer Duschbreiten Nische und einer deckenhohen Verglasung mit integrierter Handtuchstange. Gegenüberliegend entwarf der ortsansässige Schreiner (Dieter Klug, Niedernberg) einen Waschtischunterschrank mit seitlichem Highboard, dessen Ausmaße sich auch am vorhanden Fliesenspiegel orientieren und dessen Detailliebe deutlich zu erkennen ist. Auch die freistehende Badewanne erhielt einen Korpus aus selbigem Material. Hier fanden auch der äußerst praktische Wäschewurf und die Wannenrandarmatur ihren Platz. Das WC erhielt einen edlen Korpus aus der Bodenkeramik. Die filigrane Verarbeitung der Außenkanten lässt den Korpus wie einen Monolith erscheinen. Für die Wandgestaltung wählten wir einen funktionalen Kalkputz aus dem Hause Lignatus, dessen Farbton sich an der Wandfliese orientiert.

Dieses Badezimmer entstand in Zusammenarbeit mit der Sanitärfima HESATEC (Groß Zimmern) und der Schreinerei Dieter Klug (Niederberg).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s